Zeltlager 2012

Vom 12. – 15. Juli 2012 nahm die Jugendfeuerwehr am Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Dalherda teil.

Gemeinsam startete man mit den anderen Jugendfeuerwehren der Gemeinde am Donnerstag zum Zeltlager nach Dalherda. Dort angekommen fing es zum ersten Mal an zu regnen. Es sollte leider nicht der letzte Regenschauer sein, der uns an diesem Wochenende in die Quere kam.

Man baute zusammen das Zelt auf und bereitete das Abendessen zu.

Am nächsten Tag stand die Dorfrallye auf dem Programm. Diese musste leider wegen Regens ausfallen.

Kurzerhand beschlossen die JFs der Gemeinde Hofbieber ins Hallenbad Sinnflut in Bad Brückenau zu fahren, um so dem Regnen wenigstens einige Stunden zu entkommen.

Dies erweis sich als einzig richtige Entscheidung, da es an diesem Tag immer weiter regnete.

Am Samstag (es hatte in der Nacht weiter geregnet) beschloss man, dass das Zeltlager aufgrund es anhaltenden Regens abgebrochen wird. Durch den Dauerregen waren einige Zelte bereits durchgeweicht und auch die Heringe hielten im aufgeweichten Boden nicht mehr.

Für das Zeltlager im nächste Jahr haben wir bereits besseres Wetter bestellt und hoffen darauf, dass der Wettergott „Petrus“ uns erhört.