Vereinsabend 2013

Feuerwehr und Fastnacht ???

Wer meint, dass passt nicht zusammen, der wird in Langenbieber eines besseren belehrt.

Nach 1 Jahr Pause war auch die Feuerwehr Langenbieber beim alljährlichen Vereinsabend des TSV auf der Bühne zu sehen.

In 5 Sketchen zeigte man, wie der Scheuenbrand bei „Klüüübersch“ im letzten Jahr gelöscht wurde.

Vom Anruf bei der Feuerwehr (es ging aus Kostengründen nur der Anrufbeantworter dran), dem Anruf bei der Nachbarfeuerwehr (hier lässt sich über die Kompetenz des Leitstellendisponenten streiten 🙂 ) über einen Streik der Mannschaft und dem anschließendem Umziehen im Umkleideraum war alles vertreten.

Zum krönenden Abschluss konnte schließlich das Feuer bei „Klüüübersch“ mithilfe neueste Löschtechniken „ausdiskutiert“ werden.

Auch Osthessen-news.de berichtete über den gelungengen Abend