Übungstag 2012

Rauch aus dem Feuerwehrhaus, nanu brennt es etwa bei der Feuerwehr???

Nein, denn wie jedes Jahr probt die Feuerwehr Langenbieber im April an einem Übungstag den Umgang mit schwerem Atemschutz. In mehreren Übungen müssen Personen aus verrauchtem Gebäude gerettet und Brände bekämpft werden. Um die Übung so realistisch wie möglich zu gestalten, werden mehrere Nebelmaschinen eingesetzt. Auch das taktische Vorgehen bei einem Brandeinsatz mittels Turbolüfter oder Rauchverschluss wird geschult.