Ölspur 18.12

Am 18.12.2014 wurden wir um 09:52 Uhr zum Einsatzstichwort „Ölspur auf Fahrbahn“ gerufen. Laut ersten Einsatzinformationen erstreckte sich die Ölspur von Armenhof bis nach Langenbieber.
So fuhren wir Richtung Armenhof und konnten eine Ölspur feststellen. Gemeinsam mit der Feuerwehr Hofbieber und der Feuerwehr Dipperz trafen wir uns am Parkplatz „An der Saubrücke“, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
Von der Leitstelle wurde gemeldet, dass die Ölspur außerorts von der Straßenmeisterei beseitigt wird und von der Feuerwehr lediglich die Ölspur innerorts „gekehrt“ werden müsse.
So beschränkte sich der weitere Einsatz auf den Ortsbereich Langenbieber.
Einsatzende war gegen 11:30 Uhr