Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr

Am 25.09.2016 machten sich die Jugendfeuerwehr Langenbieber auf den Weg nach Bad Salzschlirf, um dort die Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr zu erwerben. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung der deutschen Jugendfeuerwehr, die ein Jugendfeuerwehrmitglied erreichen kann.
In 5 Disziplinen (Staffellauf, Fragen zum Feuerwehrdienst, Schnelligkeitsübung, Kugelstoßen und eine Übung nach FwDV3) mussten sich die Jugendfeuerwehrmitglieder den Prüfern stellen und gemeinsam im Team die geforderten Leistungen erbringen.

Nur wer die geforderten Leistungen erbringen kann und eine Mindestpunktzahl erreicht, bekommt die Leistungsspange überreicht.
14 von 15 Jugendfeuerwehren konnten an diesem Sonntag die Leistungsspange überreicht bekommen, so auch die Jugendfeuerwehr Langenbieber.

Wir sind stolz auf die Mitglieder, die die Leistungsspange erreicht haben und sagen „Herzlichen Glückwunsch“. Vielen Dank auch an die Mitglieder, die uns unterstützt haben, die Leistungsspange aber nicht überreicht bekommen haben, weil sie das Mindestalter noch nicht erreicht haben.